Island |

Eisbrocken & Schwarzer Sand

Neuseeland |

Das Ende der Welt führt Dich an wunderbare Orte

Island |

Feuer und Eis

Lieblingsfotoobjekt |
Schönheit der Wildnis |

Tiger

Dänemark <3 |

Guten Morgen! Meine Morgenroutine

Die liebe Chrissi von ZenTreasures hat eine tolle Blogparade gestartet und da ich das Thema sehr interessant finde möchte ich auch daran teilnehmen :)
Am besten lest ihr Euch mal den ausführlichen Beitrag von Chrissi durch (KLICK) und lasst Euch inspirieren die eigenen Morgenroutine zu überdenken oder zu ändern!

In diesem Blogeintrag möchte ich Euch meine ganz persönliche Morgenroutine vorstellen. Weiterlesen →

Stöckchen ~ 7 Fakten über mich

Ach wie gemein es von mir doch ist im letzten Post von Bildern aus Island zu reden und BÄM kommt hier etwas ganz anderes :D
Aber nachdem ich meine Island-Bilder

eh noch nicht aussortiert habe kommt hier ein kleiner Lückenfüller-Post, den ich der lieben Shirisu zu verdanken habe <3

Was genau diese Aktion ist könnt Ihr auch auf Mia’s und Fumi’s Blog nachlesen!

Die Regeln sind sehr einfach und übersichtlich:
Weiterlesen →

Unser Traum vom Haus #3

Nach einer etwas längeren Zeit gibt es mal wieder ein kleines Update zum Thema Hausbau ;)
Ganz am Anfang habe ich Euch berichtet, dass wir ein sogenanntes Fertighaus bauen. Das heißt, dass Haus wird innerhalb weniger Tage und damit auch wesentlich schneller wie „normalerweise“ aufgestellt.

Dienstag, 22.11.2016 und Mittwoch, 23.11.2016: Hausmontage Untergeschoss

img_6906 img_6915

Am ersten Tag der Hausaufstellung hatte ich frei und war zusammen mit meinem Bruder früh morgens auf der Baustelle. Glücklicherweise Weiterlesen →

Heilfastkur #3

Zum Abschluss meiner Heilfastkur gibt es heute für Euch den dritten Blogeintrag mit viel Gelaber und einem kleinem Endfazit ;)
Den letzten Eintrag habe ich mit dem Bericht über den vierten Fastentag beendet…

Fünfter und letzter Fastentag
Aus dem kleinem Tief vom dritten/vierten Fastentag habe ich mich Dank der Tipps meiner Heilpraktikerin befreien können und hatte einen „normalen“ Tag ohne große Beschwerden. Für mich selbst habe ich allerdings entschieden die Heilfastkur nach diesem Tag zu beenden und nicht wie mein Papa doch noch um zwei Tage zu erweitern. Ich habe einfach Weiterlesen →