Island |

Eisbrocken & Schwarzer Sand

Neuseeland |

Das Ende der Welt führt Dich an wunderbare Orte

Island |

Feuer und Eis

Lieblingsfotoobjekt |
Schönheit der Wildnis |

Tiger

Dänemark <3 |

Passau 2017

Vergangene Woche war ich für ein paar Tage in der Dreiflüssestadt Passau und habe die kleine Auszeit vor dem Jahresende nochmal richtig genießen können.
Für mich war dieser Urlaub pure Erholung (obwohl wir seeeehr viel unternommen haben und gelaufen sind xD) und hat mir wahnsinnig gut getan <3

Unser Hotel: Das Hornsteiner Pension & Cafe am Dom
Eine schnuckelige kleine Pension direkt am Dom zum Heiligen Stephanus im Zentrum Passau’s.
Im Cafe gab es das super leckere Frühstück in heimeliger Atmosphäre =]

Weiterlesen →

Tannheimer Tal 2017 #5

Wie die Zeit vergeht – mein letzter Eintrag ist auch schon wieder einen Monat her q.q

Aber bevor mein kleiner Blog hier völlig einstaubt möchte ich Euch nochmal ein paar Berg-Bilder zeigen :) Im Oktober war ich nochmal für ein paar Tage im Tannheimer Tal und bei besten Wetter konnten mein Freund und ich nochmal die Auszeit genießen!

Weiterlesen →

Tannheimer Tal 2017 #4

Für den letzten vollen Tag im Tannheimer Tal haben wir uns eine größere Wanderung ausgesucht.
Laut Internet sollte dies eine „mittelschwere“ Wanderung sein – als wir nach über 5 Stunden wieder daheim waren haben wir festgestellt, dass es wohl doch eine etwas schwierigere Wanderung war xD
Meine Füße taten weh und waren geschwollen. Ich musste zum Schluss wirklich alles geben um wieder nach unten zu kommen – mit Erfolg! Auch wenn es eine (für mich) sehr harte Tour war – der Ausblick von oben war traumhaft!

Gestartet sind wir wieder in Zöblen und hier ging es steil hinauf über das Pontental zum „Ponten“ (unser Ziel-Berg).

Weiterlesen →

Tannheimer Tal 2017 #3

Am zweiten Tag unseres Kurzurlaubs haben wir uns für eine etwas leichtere Wanderung entschieden.
Vormittags haben wir den Haldensee bei Grän zu Fuß umrundet und sind anschließend zum „Adlerhorst“ rauf gelaufen. Die Aussicht vom „Adlerhorst“ (einer kleinen Gaststätte) ist wirklich traumhaft. Auf der Rückseite dieses Berges sind wir dann runter nach Grän und anschließend wieder zurück zum Haldensee gelaufen.

Weiterlesen →